Studentische Hilfskräfte

Wer wir sind…

Wir heißen Sven Peter, Daniel Heinz und Henning Tauche und sind die neuen Referenten des seit dem Wintersemester 2019/2020 bestehenden Hilfskräftereferats der JLU. Als Teil des AStA sind wir die aktive Interessenvertretung der studentischen Hilfskräfte (SHK) gegenüber der Justus-Liebig-Universität.

Um euch adäquat vertreten zu können, müssen wir wissen wo ihr Probleme seht. Falls ihr also Schwierigkeiten mit euren Vorgesetzen oder der Uni-Verwaltung habt, die Ausfertigung von euren Verträgen zu lange dauert oder ihr einfach zu viel Arbeiten müsst, könnt ihr euch gerne an uns wenden. Aber auch sonst, könnt ihr natürlich gerne mit uns in Kontakt treten. Was würdet ihr euch wünschen? Lasst es uns wissen.

Was wir wollen…

  • Wir wollen Foren und Möglichkeiten des regelmäßigen Austauschens und der Vernetzung von studentischen Beschäftigten an der JLU schaffen.
  • Wir wollen die Kooperationen mit Hilfskräfte-Initiativen und Gewerkschaften weiter ausbauen.
  • Für die nächste Zeit planen wir Veranstaltungen zu den Belangen studentischer Beschäftigter.

Wofür wir uns einsetzten…

  • Wir fordern eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen und höhere Bezahlung, bestenfalls tarifvertraglich geregelt.
  • Gleichzeitig halten wir eine Verlängerung der Vertragslaufzeiten auf mindestens 6 Monaten für sinnvoll.
  • Wir setzen uns für eine verbindliche Ausschreibung von Hilfskraftstellen ein.

Wie ihr uns erreichen könnt…

Erreichen könnt ihr uns unter shk@asta-giessen.de