Autofreie Innenstädte sind machbar! Konzepte und Berichte aus der Praxis

Wann:
20. Februar 2020 um 18:00 – 20:00
2020-02-20T18:00:00+01:00
2020-02-20T20:00:00+01:00
Wo:
AUB - Alte Universitätsbibliothek
Bismarckstr. 17
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Referat für Ökologie und Klimagerechtigkeit

Das Zentrum von Gießen ohne Autos? Dafür mit Fahrradstraßen, Straßenbahn und viel Platz für Fußgängerinnen. Um diesen Vorschlag wird hart gestritten. Dabei wäre Gießen nicht die erste Stadt mit solch einer Lösung. Am Beispiel des niederländischen Houten wird erläutert, wie eine autofreie Innenstadt entstehen kann, wie sie funktioniert und dass sie nicht nur Lärm und Unfallgefahren bannt, viel Platz schafft und das Klima schützt, sondern auch den Geschäftsinhaberinnen nützt.

Foto von Arjen de BoerReferent: Arjen de Boer, Houten, Niederlande, Mitglied des Radfahrerbund „Fietsersbond“