Finanzen

Das Finanzreferat soll dafür sorgen, dass die finanziellen Mittel des AStAs transparent und nachhaltig eingesetzt werden. Dazu zählt auch die Unterstützung der vielfältigen Engagementsformate der sich politisch, kulturell und sozial einbringenden Studierendenschaft. Dafür sollen gemäß der rechtlichen Vorgaben und in Rücksprache mit den Büromitarbeiter*innen des AStA sowie einem*r Steuerberater*in reibungslos und regelmäßig – mindestens einmal wöchentlich – alle anstehenden Aufträge erledigt werden. Zu Beginn der Legislatur wird anhand der gesetzlichen Vorgaben, sowie der Anmerkungen des Landesrechnungsprüfungshofs der Haushalt der Studierendenschaft in barrierearmer Sprache und Übersichtlichkeit aufgestellt. Die Bestimmung einzelner Haushaltstitel soll eindeutig sein. 

Anliegen des Referats für Finanzen:

  • eine Inventarisierung der Sachgüter soll vorangetrieben werden 
  • ein Bankwechsel, der die Konditionen für die Studierendenschaft und die Mitwelt verbessert soll forciert werden 
  • die Modalitäten der Rückerstattungen sollen für die Antragsteller*innen, soweit sicher und kostengünstig umsetzbar, vereinfacht werden

finanzen@asta-giessen.de