Semesterticket Upgrade

Liebe Studierende,

nun ist es endlich soweit. Nach zähem Ringen und einer zeitlich sehr ambitionierten Umsetzungsphase ist es ab sofort möglich das RMV-Semesterticket zum Deutschlandticket aufzuwerten.

Das SemesterTicket Upgrade ist da!

Unter folgendem Link kommen Sie direkt zum Authentifizierungs- und Bestellprozess: https://abo.ride-ticketing.de/app/login?partnerId=9d71b8c71333dc42d529dae28ec07469

Hier nochmal die wichtigste Information/Bedingungen:

  • Berechtigt zum Erwerb/Besitz des Upgrades sind nur immatrikulierte Studierende im Besitz eines gültigen RMV-Semestertickets
  • Das Angebot ist freiwillig und ist vom Nutzer selbst zu zahlen
  • Das Upgrade kostet pro Monat:    26,46 € EUR
  • Zu Anfang ist als Zahlungsmittel nur SEPA möglich  – der RMV bemüht sich im Laufes des Junis weitere Zahlungsmöglichkeiten (PayPal und Kreditkarte) hinzuzufügen
  • Als Upgrade wird ein Deutschlandticket ausgegeben. Das Deutschlandticket unterliegt den allgemeinen Tarifbestimmungen und ist deutschlandweit in der 2.Klasse im Nah-und Regionalverkehr gültig.
  • Das Upgrade kann jederzeit auch noch für den laufenden Monat erworben werden
  • Das Upgrade ist nur als HandyTicket erhältlich
  • Das Upgrade wird als Abonnement mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit angeboten
  • Gekündigt werden kann das Upgrade nur bis zum 10. des jeweiligen Monats
  • Bei Exmatrikulation oder Änderung der Benutzerkennung (g,s,j) mit Netzpasswort, muss das Upgrade eigenständig gekündigt werden!
  • Eine Buchung des Semesterticket-Upgrades ist nicht möglich, wenn das Semesterticket vorher durch den AStA erstattet wurde!
  • Keine Verrechnung eines laufenden Monats bei vorzeitiger Kündigung möglich
  • Bei Nicht Kündigung endet das Upgrade jeweils spätestens am Ende des jeweiligen Semesters
  • Jeweils zu Beginn eines Semesters muss das Upgrade neu erworben werden
  • Zu Kontrollzwecken ist zusätzlich das aktuelle RMV-Semesterticket und ein Lichtbildausweis mitzuführen
  • Bei Fragen zum Upgrade schreibt einfach an verkehr@asta-giessen.de oder an semesterticket@rmv.de

Wir danken allen Beteiligten beim RMV und in der Uni-Verwaltung, dass das Upgrade nun doch schon ab Juni angeboten werden kann. Das Upgrade ist allerdings nur der Anfang. Wir setzen uns zusammen mit anderen ASten für ein dauerhaftes, einheitliches, bundesweit gültiges Semesterticket ein. Hierbei könnt ihr uns unterstützen, indem ihr z.B. euren Abgeordneten schreibt, Parteien darauf ansprecht (es ist aktuell Wahlkampf in Hessen) oder das Thema in Wahlkampfdebatten einbringt.

** Update **

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass nun auch die Zahlungsoptionen PayPal und Kreditkarte umgesetzt wurden und für den Kauf des Semesterticket Upgrades zusätzlich zur SEPA Funktion ab sofort zur Verfügung stehen.

Dies dürfte auch hinsichtlich der vereinzelt aufgetretenen Probleme mit SEPA nun eine Lösung sein.

In Fällen von Problemen mit der Registrierung des SEPA Zahlungsverfahren nehmt bitte direkt Kontakt zum Support des Zahlungsdienstleisters auf:

  • Servicetelefon: 06196 8012-702

Falls Ihr privat im Mai oder Juni bereits das Deutschlandticket gekauft habt, müssen wir Euch leider mitteilen, dass hier eine Rückerstattung nicht möglich ist, beachtet bitte die Kündigungsfristen für das Deutschlandticket. Viel Spaß bei der bundesweiten Nutzung der Öffis!

Grüße aus dem AStA (Referat für Verkehr und Infrastruktur)

Empfohlene Artikel