Herzlich Willkommen an der JLU!

Hier findest du den aktuellen Chaosratgeber: Chaosratgeber 2020/21 (26 Downloads) Chaosratgeber 2020/2021 English version (5 Downloads)

Liebste Erstis,

als Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA – die Vertretung der Studierendenschaft an der JLU) begrüßen wir Euch auf das herzlichste an unserer Uni und in Gießen! 

Für die meisten von Euch beginnt jetzt ein völlig neuer Lebensabschnitt. Ihr werdet spannende und weniger spannende Dinge lernen, neue Freund*innen finden, Euch bestimmt nicht nur einmal in der Uni verlaufen und viele werden eine bisher unbekannte Stadt entdecken. Euch erwarten in diesem Wintersemester neben den üblichen großen und kleinen Hindernissen beim Studienstart wegen Corona noch weitaus mehr Herausforderungen als sonst. So wird Euer erstes Semester an der JLU geprägt sein von Online-Vorlesungen und Klausuren, die Ihr wahrscheinlich in Sporthallen und mit Maske über dem Gesicht schreiben werdet. 

Doch lasst Euch davon nicht unterkriegen! Denn schon immer haben schwere Zeiten besonders zusammengeschweißt. Und so werdet auch Ihr sicher fest mit Euren Kommoliton*innen zusammenhalten und von Euren Dozierenden Unterstützung erhalten, sei es in Kleingruppen oder online. Um Euch beim Einstieg in diesen Lebensabschnitt zur Seite zu stehen, haben wir Euch im „Chaosratgeber“ alle möglichen wichtigen Infos rund um die Uni und das Leben in Gießen zusammengestellt. 

Anfänglich gibt es erstmal eine kleine Übersicht darüber, was der AStA ist, Ihr erfahrt Wissenswertes zur Hochschulpolitik und welche Referate es im AStA gibt. Danach könntIhr erfahren, in welchen hochschulpolitischen Listen oder Fachschaften Ihr Euch zum Beispiel engagieren könnt und was sich hinter mysteriösen Abkürzungen wie StuPa oder FSK verbirgt. 

Anschließend erklären wir Euch einige wichtigen Fachbegriffe, mit denen Ihr im Laufe Eures Studiums sicherlich immer mal wieder zu tun haben werdet. Außerdem gibt’s einige spannenden Infos zum Thema Auslandsstudium und alles rund um das Thema Mieten und Wohnen. 

Zum Schluss kommt dann der spannendste Teil des Chaosratgebers, in dem Ihr erfahrt, was Ihr alles in Gießen unternehmen könnt, wenn Ihr mal nicht büffeln müsst. Zu guter Letzt stellen sich viele spannende Initiativen vor, bei denen auch Ihr Euch engagieren könnt. 

Wir wünschen Euch einen tollen Start in Euer Studium und hoffen, dass Ihr Euch trotz Corona schnell in Gießen einlebt. 

Euer AStA