Autonomes Familienreferat

Liebe Studierende mit Kind und die, die es mal werden wollen,

wir, das Autonome Familienreferat, setzen uns für die Belange von studierenden Eltern ein und stehen euch bei Fragen und Problemen rund um das Studium mit Kind zur Seite.

Wie können wir konkret helfen?

Für Studierende mit Kind

  • Wir beraten euch bei Fragen, die die Organisation von Studium mit Kind betreffen
  • Wir haben ein Ohr für eure Probleme im Studium mit Kind und setzen uns kontinuierlich für eine bessere Vereinbarkeit von Studium und Elternschaft ein
  • Bei konkreten Fragen zur Finanzierung, zur Wohnsituation, zu speziellen Angeboten für Studierende mit Kind, wie Babysitterzuschlag oder U3-KiTa, vernetzen wir euch mit den entsprechenden Stellen, ohne dass ihr euch durch den digitalen Dschungel klicken müsst
  • Wir helfen euch beim Erstellen von Nachteilsausgleichen und setzen uns für eure Rechte ein
  • Wir möchten einen regelmäßigen Austausch zwischen den Studierenden mit Kind der JLU ermöglichen

Für Studienanfänger:innen mit Kind

  • Wir helfen euch beim Studieneinstieg
  • Habt ihr die Einführungswoche verpasst oder sind trotzdem noch Fragen offen, gehen wir diese in Ruhe mit euch durch (nach Vereinbarung helfen wir auch bei der Stundenplangestaltung, hier müssen wir vorab den Studiengang kennen)
  • Wir helfen euch, euch mit anderen Studierenden mit Kind zu vernetzen

Für Studieninteressierte mit Kind oder Studis in der Familienplanung

  • Wir beantworten eure konkreten Fragen dazu, wie das Studium mit Kind aussehen könnte
  • Gerne teilen wir unsere persönlichen Erfahrungen mit euch und bereiten euch auf ein Studium mit Kind vor

Wer sind wir?

Damit ihr wisst, wer eure Ansprechpartner:innen sind, möchten wir uns im Folgenden kurz vorstellen.


Mein Name ist Lena Turski. Ich studiere im letzten Jahr Lehramt (L3) mit den Fächern Deutsch und Englisch und seit WS 19/20 parallel im B.Sc. Psychologie. Als Mutter möchte ich anderen Studierenden mit Kind bei Fragen und Problemen zur Seite stehen.


Mein Name ist Christian Müller. Ich studiere Inklusive Pädagogik und Elementarbildung mit den Schwerpunkten Pädagogik und Rehabilitation bei geistiger Behinderung und außerschulischer Lernförderung. Ich stehe als Ansprechpartner für alle Eltern und Erziehungsberechtigten bereit um eure Fragen zu beantworten oder bei Problemen zu unterstützen.


Ich bin Sophie Nagel. Ich studiere Sport auf Förderschullehramt und Ethik auf L2. Ich habe zwei Kinder, unterrichte Kundalini Yoga und Meditation beim AHS, bin Semestersprecherin für die L5-Sportstudierenden am Kugelberg und aktives DLRG-Mitglied. Als Referentin für das Autonome Familienreferat möchte ich mit den Verantwortlichen im Austausch darüber sein wie unsere Universität aktiv familienfreundlich gestaltet werden kann und beantworte gerne eure Fragen.