Verkehr und Infrastruktur

Im Referat für Verkehr und Infrastruktur kümmern sich Fabian Mirold-Stroh (UniGrün), Lena-Johanna Schmidt (SDS) und Michel Zörb (UniGrün) um alle Angelegenheiten rund um die Mobilität und den Verkehr an der JLU. Dazu gehören feste Aufgaben wie die Aushandlung der Konditionen für euer Semesterticket und der Ausbau des Fahrradverleihsystems mit nextbike. Weitere Projekte sind die Schaffung neuer Abstellplätze für eure Fahrräder, der Einsatz für neue Bahnhaltepunkte in Universitätsnähe und Barrierefreiheit in allen Bereichen der Universität.

Außerdem wollen wir konkret eine Mobilitätsumfrage unter den Studierenden durchführen, einen Reader zum Thema Verkehr und Mobilität an der JLU bzw. entsprechende Beiträge im nächsten Chaosratgeber konzipieren, einen Schreibwarenladen auf dem Campus einrichten, die Anschaffung eines Lastenrades und eines Verleihsystems prüfen und für die Wiederöffnung des Weges am Waldstadion kämpfen.

Bei all diesen Projekten streben wir eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Referaten in unserem AStA, dem AStA der THM, verschiedenen Initiativen in Gießen – zum Beispiel der Verkehrswende – sowie der Stadt Gießen an.

In den beiden folgenden Semestern (WiSe 19/20 und SoSe 20) steht unsere Arbeit im Zeichen der Schaffung einer sozialen und umweltgerechten Mobilität an der JLU und in Gießen.

Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Kritik habt schreibt uns an: verkehr@asta-giessen.de

Infos zum Semesterticket gesucht? Antworten findet ihr hier.