Eure Verkehrswende, aber sicher!

Wir als AStA setzen uns für eine ökologische und soziale Verkehrswende an unserer Uni ein. Welche Ideen und Anregungen habt ihr, für diese Transformation? Was geht euch richtig auf die Nerven und was würdet ihr anders machen? Schickt uns eure Beiträge bis zum 17.10.2021 an verkehr@asta-giessen (bitte nur von eurer Uni-Mail)! Unter allen Einsendungen verlosen wir 3×1 Sigma Set aus Vorder- und Rücklicht und 2×1 Uvex Fahrradhelm. Damit seid ihr im kommenden Wintersemester sicher auf dem Fahrrad unterwegs. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. hier weiterlesen

Persönlicher Beitrag im diesjährigen Chaosratgeber!

Aktuell arbeiten wir als Öffentlichkeitsreferat des Allgemeinen Studierendenausschusses an der neuen Ausgabe des Chaosratgebers. Der Chaosratgeber des Allgemeinen Studierendenausschusses ist ein jährlich erscheinender Ratgeber, der Studierenden vor allem in der ersten Zeit des Studiums helfen soll, sich im Studium und in der Stadt zu orientieren. Neben einer kurzen Einführung in die studentische Selbstverwaltung, die Fachschaften und die verschiedenen Hochschulgruppen wird es auch im diesjährigen Chaosratgeber wieder eine Rubrik geben, in der Gießener Initiativen, Vereine und Gruppierungen sich und ihre aktuellen Projekte vorstellen können. hier weiterlesen

Vortrag Antimuslimischer Rassismus

Am 13.04. findet um 18 Uhr in Kooperation mit der @mhg.giessen ein Vortrag zu Antimuslimischem Rassismus an der Universität statt.Die Referentin Linda Hyökki ist Doktorandin im Bereich der Zivilisationsforschung und beschäftigt sich bereits seit Jahren mit antimuslimischem Rassismus.Neben der allgemeinen Darstellung dieser Diskriminierungsform soll es im Laufe des Vortrages auch darum gehen, wie diese explizit muslimische Frauen trifft.Im Anschluss an den Vortrag gibt es Raum für eure Fragen und den Austausch von Erfahrungen, die ihr mit Rassismus gemacht habt. hier weiterlesen

Pressemitteilung zur Aufarbeitung der Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl am 06.03.2021

In Kooperation mit dem Stadtschüler:innenrat Gießen und dem AStA der THM hat der Allgemeine Studierendenausschuss der JLU am 06. März 2021 eine digitale Podiumsdiskussion über seinen YouTube-Kanal gestreamt, welche im Vorfeld der Kommunalwahl die Positionen der einzelnen Parteien und Listen im Hinblick auf die Interessen von Schüler:innen und Studierenden beleuchten sollte. Eingeladen waren Vertreter:innen von sechs antretenden Listen: SPD, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Gießener LINKE, Gießen gemeinsam gestalten, Freie Wähler und Volt. Die Auswahl der sechs Parteien und Interessensgebiete wurde anhand von Umfragen in sozialen Netzwerken getroffen. hier weiterlesen