Lerntechniken für Studierende: Mit Lernchallenge und Gewinnspiel!

Die Klausurenphase läuft… du verbringst viel Zeit mit dem Lernen. So viel Zeit, dass du meinst, nichts anderes mehr zu machen. Irgendwann sind die Klausuren dann um. Du bist erleichtert. Endlich wieder leben.
Aber warte mal… wieso gibt es andere, die mit viel weniger Zeit in der Bib vergleichbare Ergebnisse in den Klausuren erreichen??
Oder anderer Fall: Die Klausur kommt immer näher, aber du kannst dich nicht aufraffen etwas zu tun. Du weißt, dass die Klausur wichtig ist… und doch verlierst du dich im Netz, gehst einkaufen oder räumst dein Zimmer auf.
Noch zwei Tage bis zur Klausur. Kurz vor knapp fängst du an. Du arbeitest dir Unmengen von Fakten, Multiple-Choice-Antworten und Definitionen in dein Kurzzeitgedächtnis. Kurz nach der Klausur ist alles wieder weg… Kennst du das?
Kann man denn nichts dagegen tun? Wir sagen doch, man/frau kann!
Das könnten Problemfelder bei dir sein:
    – Prokrastination
    – zu lange lernen (ohne Pausen zu machen)
    – die Themen nicht wechseln
    – sich nicht testen (Testing-Effekt)
    – Lernzeit mit unwesentlichen Dingen verbringen
Interessant ist auch: Studien wie Dunloski et al. (2013) legen nahe, dass einige der am meisten verwendeten Lerntechniken, wenig wirkungsvoll sind:
Daran möchten wir mit dir arbeiten! Achtung Gewinnspiel 😉
Also was musst du tun?
1. Du suchst dir einen Aspekt deines Lernens aus, den du verbessern möchtest
2. Du formulierst möglichst konkrete Ziele (siehe hierzu die SMART-Zielsetzungstechnik),
wie du dein Lernverhalten in dieser Klausurenphase verbessern willst.
3.  Du teilst Freunden/Familie etc. deine Ziele auf Social Media/per PN mit → so hast du mehr Motivation dranzubleiben
4.  Bis einschließlich 31. Juli schickst du deine Erfahrungen  mit neuen Lerntechniken (1ne DIN-A4-Seite) an dsl@asta-giessen.de, inklusive einem Screenshot deines Zielbekenntnisses. Durch Einsendung deines Berichts erkennst du die Gewinnspielbedingungen und die Datenschutzerklärung an.
5.  Deine Erfahrungen werden mit deinem Einverständnis veröffentlicht.
6.  Unter den Einsendungen werden fünf Gutscheine für Buchhandlungen und Schreibwarenläden in Gießen (je 25€) verlost
→ Du hast deine Lerntechnik verbessert 🙂
Gute Quellen um dein Lernverhalten zu verbessern:
Coffey-Lectures des ZfBK

 – Online-Seminare der Stressbewältigung

– gutes Buch zu Mnemotechniken: Moonwalking with Einstein (englisch)
Wenn du allgemeine Probleme mit dem Lernen hast oder dich beraten lassen willst, kannst du dich gerne hier hinwenden:
    – Studiencoaching des ZfbK (kostenlos)
    – Stressberatung des FB 06 (kostenlos)
    
Du siehst etwas anders als wir es hier geschildert haben?
Du kennst Bücher, Websites, Blogs mit tollen Lerntechniken?
Schreib uns gerne! dsl@asta-giessen.de