Sportzubehör an den Wohnheimen im Eichendorffring und der Grünberger Straße

An alle Bewohner*innen der Wohnheime an der Grünberger Straße und Eichendorffring: Der Semesterbeginn rückt immer näher und viele Bewohner*innen kehren wieder zurück nach Gießen. An der Grünberger Straße gibt es einen großen Fußballplatz, der sehr gerne von den Bewohner*innen genutzt werden möchte. Leider war der Platz sehr ungepflegt, die Netze waren zerstört und es gab keine Fußbälle. Das hat sich jetzt verändert: Der Platz wurde frisch gemäht, die Netze wurden erneuert und ganz neue Fußbälle sind beim Wohnheimberater abholbereit. Für das Fußballspielen müssen die Bewohner*innen nicht mehr bis zum Kugelberg laufen. Der eigene Platz steht jetzt zur Verfügung und kann uneingeschränkt genutzt werden. Am Eichendorffring stehen Fußbälle und Basketbälle ab sofort zur Verfügung und können beim Wohnheimberater abholt werden. Achtet bitte darauf, dass die Bälle wieder zurückgegeben werden, damit die anderen Bewohner*innen ebenfalls davon profitieren können. Neue Kompressoren für das Aufpumpen der Bälle stehen ebenfalls ab sofort zur Verfügung. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne beim Referat für Wohnen und Soziales melden.

 

Wichtige Info: Wie manche Bewohner*innen bereits mitbekommen haben, gibt es nur am Eichendorffring einen festen Wohnheimberater, welcher an Montagen ebenfalls an der Grünbergerstraße sich befindet. Bis neue Wohnheimberater eingestellt werden, ist der Zugriff für das Sportzubehör derzeit beschränkt.