Online Vortragsreihe des Referats für politische Bildung

Auch wir sind im digitalen Semester angekommen und steigen nun auf Onlineformate um. Mit dem Lockdown hatten wir – zumindest einige Privilegierte von uns – Zeit, über das nachzudenken, was unsere Gesellschaft prägt. Warum arbeiten wir eigentlich und warum ist das so normal für uns? Ist es nicht seltsam, dass die sogenannten systemrelevanten Berufe, wie z.B. Pflegekräfte in Krankenhäusern, nicht nur schlecht bezahlt sind, sondern auch überproportional von Frauen ausgeübt werden? Warum gibt es eigentlich kaum noch öffentliche Debatten über Utopien?  hier weiterlesen

Europa zuerst!? Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Claus Leggewie & Udo Bullmann (MdEP)

Unsere Generation ist in einem vereinten Europa aufgewachsen, in der längsten Friedensphase seit Beginn der Geschichtsschreibung. Doch mittlerweile erstarken in allen Mitgliedsländern nationalistische Strömungen, das Verhältnis scheint zerrüttelt und mit dem Brexit könnte es zum ersten Austritt in der Geschichte der EU kommen. hier weiterlesen

Reihe „Warum wählen?“

„Ich glaube, dass viele Menschen sich wahrscheinlich mit Politik am meisten direkt vor der Wahl beschäftigen oder so ein paar Wochen vorher. Wenn man sich dann mal damit auseinandersetzt, wird ja vielleicht auch das Interesse generell an Politik geweckt bei Leuten, die das aus ihrem Umfeld vielleicht nicht kennen.“

Das Interview zu unserer Reihe „Warum wählen?“, passend zur Bundestagswahl im September, mit Tim Petervom 09.08.2017. hier weiterlesen